Diesen Mittwoch und Donnerstag hatten wir Anne Chebu im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus zu Gast in Landshut.

Am Mittwochabend konnten wir bei einer Lesung Ihres Buchs "Anleitung zum Schwarzsein" durch viele Beispiele erfahren, wie es ist zwar Deutsche/r zu sein, aber durch ein äußeres Merkmal, wie z.B. die Hautfarbe, sich von der Mehrheitsgesellschaft zu unterscheiden und damit ungewollt den verschiedensten Reaktionen von Mitmenschen ausgesetzt zu sein.

Durch die Lesung stellte der eine oder die andere Anwesende fest, dass eine für sie normale Aussage oder ein vermeintliches Kompliment, für den/die Gegenüber verletzend sein kann. Deswegen waren die angebotenen Umgangsmöglichkeiten von Anne Chebu sehr hilfreich!

Am Donnerstagvormittag konnten sich Schülerinnen und Schüler der Berufsschule 1 in Landshut ebenfalls mit diesem Thema im Workshop "Courage im Alltag - Wie begegne ich Rassismus?" auseinandersetzen. Hier wurde Rassismus am Arbeitsplatz, eigene Erfahrungen mit Rassismus und vieles mehr thematisiert. Da die Teilnehmenden als Klassensprecher/innen oder Tagesprecher/innen aktiv sind, konnten die Inhalte auch in die einzelnen Klassen weitergetragen werden.

Also ein guter Einstieg in die Internationalen Woche gegen Rassismus. Wir freuen uns auf die kommenden Veranstaltungen und viele Besucherinnen und Besucher.

Copyright © 2019 Kommunale Jugendarbeit Landkreis Landshut. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.