Vorbereitungen für die nächste Ü13 Party der Kommunalen Jugendarbeit für den Landkreis Landshut sind angelaufen

Die Vorbereitungen für die nächste Ü13 Party laufen bereits auf vollen Touren und so trafen sich heuer 16 Schülerinnen und Schüler der Förderzentren Landshut-Land und Bonbruck/Schule an der Bina im Jugendhaus Veitsbuch zu den Teamtagen. Damit ist für die Jugendlichen der erste Schritt  zur Wegbereitung der nächsten Ü13 Party gemacht.

Sylvia Diermeier-Heß und Angelika Butz, von der Kommunalen Jugendarbeit des Landkreises Landshut, organisierten zusammen mit den Jugendsozialarbeiterinnen Stefanie Fertl und Melanie Schnell die nunmehr fünfte Ü13 Party.

Vom 21. – 23. Februar 2019 trafen sich die Teamer, lernten sich besser kennen und entwickelten neue Ideen für die nächste Party. Dabei wurden zusammen mit dem Mediendesigner Leo Brandhuber Layout, Motto und Vorstellungen bezüglich Musik und Dekoration gesammelt. Des Weiteren entwarfen die Teamerinnen und Teamer die Werbemittel wie Flyer, Plakate und Team-T-Shirt. Sie einigten sich gemeinsam auf das Motto „Neon-Night“. Auf diesem Weg gewannen die Jugendlichen Einblick in die Organisation, Planung und Durchführung einer Veranstaltung.

Das alkoholfreie Partyprojekt des Erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes setzt sich intensiv mit den Themen Alkohol, Konsum, Sucht und Gruppendruck auseinander. Unterstützt von Frau Jacqueline Eichinger, vom Landshuter Netzwerk, wurden die Jugendlichen in Bezug auf ihr eigenes Konsumverhalten und auf das der Gesellschaft sensibilisiert.

Am Freitag, den 17.05.2019 findet die „Neon-Night“ im Jugendzentrum Ergoldsbach statt. Unter Einhaltung des Jugendschutzgesetzes können Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren an diesem Abend in einem geschützten Rahmen feiern. Natürlich sorgen auch in diesem Jahr wieder die Shuttle-Busse für einen sicheren Hin- und Rücktransport der Jugendlichen aus dem Landkreis Landshut.

Nähere Informationen bezüglich der Party finden Sie auf den Plakaten und Flyern, die Anfang Mai ausgegeben werden. Für nähere Informationen können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen:

Sylvia Diermeier-Heß: 0871/408-4778

Angelika Butz: 0871/408-4777

Aktuelle Termine

Copyright © 2019 Kommunale Jugendarbeit Landkreis Landshut. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.