Die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Landshut veranstaltet am 25/26/27 September 2019 eine Fortbildung für hauptamtlich tätige Fachkräfte in der Kinder- und Jugendarbeit.

Die dreitägige Fortbildung MOVE, MOtivierende KurzinterVEntion bei Jugendlichen, ist in vielen Situationen einsetzbar.

Thema des Seminars ist das Erlernen von Fähigkeiten mittels kurzen Beratungsgesprächen und kurzen Interventionen, sogenannten „Tür- und Angelgesprächen“, Jugendliche zu erreichen und Sucht zu verhindern.

MOVE stellt eine Alternative zur institutionellen Beratung dar und setzt in der Lebenswelt der Jugendlichen an. Anhand konkreter Gesprächssituationen werden Strategien und Interventionen vorgestellt und eingeübt.

Zwei ausgebildete Präventionsfachkräfte und MOVE-Trainer werden das Seminar leiten: Frau Sylvia Seider, Dipl. Sozialpäd. (FH) MA, Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung und Prävention, Landratsamt Passau und Herr Ralf Schledorn, Landratsamt- Gesundheitsamt Kelheim.

Download Flyer

Copyright © 2020 Kommunale Jugendarbeit Landkreis Landshut. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Wir nutzen auf unserer Website sogenannte Session-Cookies zur Sitzungssteuerung, jedoch keine Tracking-Cookies oder andere Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.