Viele Aktionen der Kinder und Jugendarbeit sind aufgrund der aktuellen Situation leider abgesagt worden.

Die Kontaktbeschränkungen und sozialen Distanzregeln werden den Alltag auch weiterhin begleiten und uns alle vor Herausforderungen stellen.

All das kann und wird die Jugendarbeit nicht aufhalten.

Die Kommunale Jugendarbeit steht in der Verantwortung gerade jetzt für Kinder und Jugendliche Freizeitangebote anzubieten. Darum macht sich die KOJA in Zusammenarbeit mit den 35 Gemeinden, dem KJR und regionalen Partnern vor Ort Gedanken, wie und unter welchen Umständen ein realisierbares Konzept bezüglich der Freizeit- und Betreuungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen aussehen kann. Aktuell werden attraktive Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene geplant und organisiert.  

Gerade in dieser Zeit ist es von enormer Bedeutung, den Kindern und Jugendlichen Aktivitäten in ihrer Freizeit anzubieten. Wir werden durch die sorgfältige Planung und Organisation und das interessante Ausgestalten von Projekten ein gutes Angebot innerhalb der Jugendarbeit im Landkreis Landshut zu Verfügung zu stellen.

12.03.2024
„Spaß ohne Punkt und Koma“ - Ausstellung der ZPG zum Thema Alkohol
Bürgerhaus der Marktgemeinde Geisenhausen
15.03.2024
Theateraufführung - Ich bin kein Nazi, ABER
Gemeindezentrum Kumhausen, Rathausplatz 2, 84036 Kumhausen
22.03.2024
Theateraufführung - Enisas Tagebuch - im Jugendzentrum Vilsbiburg
Jugendzentrum Vilsbiburg, Frontenhausener Straße 19, 84137 Vilsbiburg
08.05.2024
Digitaler Fachtag für Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit in Stadt und Landkreis Landshut am 08. Mai 2024
Gemeindezentrum Kumhausen, Rathausplatz 1, 84036 Kumhausen

Wir nutzen auf unserer Website Session-Cookies zur Sitzungssteuerung. Wenn Sie ihre Speicherung ablehnen, kommt es zu Funktionsstörungen bei Login-Prozessen. Alle anderen Funktionen werden davon jedoch nicht beeinträchtigt.