Der Bezirk Niederbayern hat auf der dritten Ebene die Aufgabe, in seinem Bereich bestimmte Leistungen und Hilfen zu erbringen, wenn sie die örtlich begrenzte Zuständigkeit oder das Leistungsvermögen der Gemeinden und der Landkreise übersteigen. Der Bezirk als “dritte kommunale Kraft“ (nach Gemeinden und Landkreisen) in Bayern, schafft ferner die Einrichtungen, die für das soziale, wirtschaftliche und kulturelle Wohl seiner Einwohner nötig sind und berücksichtigt auch die Belange des Natur- und Umweltschutzes. Seine Verantwortlichen arbeiten dabei mit der staatlichen Mittelbehörde Regierung, dem verlängerten Arm der Ministerien in München, zusammen.
Der Bezirk - als bewährte bayerische Besonderheit - ist damit für die Bürgerinnen und Bürger ein wichtiger Partner, so auch in Niederbayern.

Der Bezirk Niederbayern gliedert sich wie folgt auf:


 

In jeder Kommune des Bezirks Niederbayern findet Kommunale Jugendarbeit statt. Die meisten einzelnen Akteure der Jugendarbeit in den Kommunen vereinigenen sich neben anderen Organisationen auch im Bezirksjugendring Niederbayern, um dort Unterstützung und Hilfe für ihre alltägliche Arbeit zu finden.

Aktuelle Termine

27.10.2021
Bezirkstagung KoJa Niederbayern
Niederaltaich
01.11.2021
Könner durch Erfahrung
Landkreis Landshut
02.11.2021
Präventionstheaterwoche EUKITEA
Landkreis Landshut
10.11.2021
NO BLAME APPROACH
Landkreis Landshut
20.11.2021
JuFinale Niederbayern
Vilsbiburg Cineplex
06.12.2021
Nikolaus
Landkreis Landshut
24.12.2021
Weihnachten
Landkreis Landshut
27.01.2022
SprecherInnentreffen
Bayern
22.03.2022
Bezirkstagung KoJa Niederbayern
Niederaltaich
22.06.2022
KoJa Landestagung
Bayern
Copyright © 2021 Kommunale Jugendarbeit Landkreis Landshut. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Wir nutzen auf unserer Website sogenannte Session-Cookies zur Sitzungssteuerung, jedoch keine Tracking-Cookies oder andere Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.